Festival

In Brandenburg werden die langen Sommernächte mit Blumenbändern und frischgezapftem Bier gefeiert. Was einst als Musik Auf dem Jauche-Acker (kurz MAJA) begann, geht dieses Jahr in die vierte Runde und lädt euch vom 12. bis zum 14. August zum Tanzen ein. Einst von drei Freunden ins Leben gerufen, wächst das Festival von Jahr zu Jahr und ist 2016 erstmals für ein größeres Publikum verfügbar. Ob ihr zu jenen gehört, die in ihrem Festival-Sommer noch Platz für ein ganz besonderes Juwel haben, oder solchen, denen der Trubel großer Festivals zu viel ist – auf dem MAJA-Festival seid ihr genau richtig!

Zwischen einer MotoCross-Strecke und einem Wäldchen holen wir Künstler aus den Bereichen Folk, Rap und Elektromusik für euch auf die Bühne. Um unser Festival einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, bieten wir Tickets zu erschwinglichen Preisen an. Eine Auflistung der Musiker und Kollektive findet ihr nach und nach hier.